Klubkasse.de Banner

R+V Hallen-Cup in Lübeck

Die Nachwuchsmannschaften der A-, B- und C-Junioren des FC Pommern Stralsund waren am Wochenende zum R+V Hallen-Cup in Lübeck eingeladen.

Gegen Mannschaften aus der Schleswig-Holstein Liga und der Regionalliga war es klar daß es für unsere Pommernjungs schwer werden würde gegen Mannschaften wie z.B.Holstein Kiel ,Concordia Hamburg oder den Gastgebern der STV Lübeck Siems aufs Podium zu gelangen.

Unsere C-Junioren haben ein gutes Turnier gespielt zeigte sich Trainer Robert Kuse zufrieden auch wenn durch zwei Niederlagen in letzter Minute mehr als ein 6. Rang von 8 Mannschaften nicht heraussprang.

Unseren A-Junioren gelang mit einem 2. Platz das beste Resultat in Lübeck. Nach einer knappen und völlig überflüssigen Niederlage gegen Gastgeber Lübeck Siems, einem tollen Sieg in letzter Minute gegen TuRa Meldorf und einer erneuten Niederlage gegen Concordia Hamburg hätte wohl kaum einer den Pommern-Jungs noch einen Podiumsplatz zugetraut. Es folgte ein viel umjubelter 3:1 Sieg gegen Preußen Reinfeld. Im letzten Spiel war nun von Platz 2- 4 alles möglich. Die von Torsten Schmiedeberg betreuten Jungs zeigten in ihrem letztem Spiel wozu sie in der Lage sind. Gegen den späteren Turniersieger vom SG Siems Lübeck 2 Mannschaft gelang ein überragender 4:0 Sieg und damit der 2.Tabellenplatz. Als bester Torwart des Turniers wurde Hannes Brose vom vom FC Pommern ausgezeichnet
zurück Erstellt am Sonntag, 26. Jan 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT