Klubkasse.de Banner

C-Junioren holen Auswärtsdreier in Sievershagen

 

Am 4.Spieltag mussten unsere C-Junioren zum Auswärtsspiel in Sievershagen antreten. In den ersten Minuten war der Gastgeber spielbestimmend und drängte auf die Führung. Jedoch hielt die Pommernabwehr dem Anfangsdruck stand. 
Nach zehn Minuten kamen unsere Pommernjungs besser ins Spiel und erarbeiteten sich  Chancen. Eine nutzte Moritz Schumann in der 21. Minute mit einem Heber aus 16 Metern zur 1:0 Führung. In der 30. Minute erhöhte Dennis Scholz mit einem Distanzschuss auf 2:0 für Pommern. Damit ging es in die Halbzeitpause.
Nach dem Wechsel erwartete man wütende Angriffe der Sievershäger. Dies versuchten sie zwar auch, aber ein Anschlusstreffer gelang ihnen nicht. Entweder scheiterten sie am gut aufgelegten Torwart Arne Oller oder an der vielbeinigen Pommernabwehr.
Zwischendurch gab es aber immer wieder gute Gelegenheiten für unsere Pommernjungs. Leider wurde es verpasst den Sack früher zuzumachen. Fünf Minuten vor dem Ende dann aber doch die Vorentscheidung. Dennis Rurik setzte sich in der Spitze durch und traf zum 3:0. Nur vier Minuten später fiel dann noch das 4:0. Lennart Palischewski stürmte auf's Sievershäger Tor zu und legt uneigennützig quer zu Dennis Rurik, der den Ball nur noch ins leere Tor schieben brauchte.
In der letzten Spielminute gelang Sievershagen noch der 1:4 Anschlusstreffer. Danach pfiff der Schiedsrichter ab und unsere Pommernjungs feierten einen 4:1 Auswärtssieg.
zurück Erstellt am Sonntag, 28. Sep 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT