Klubkasse.de Banner

Trainerwechsel im Verbandsligateam Uwe Kutz löst Dirk Schwerin ab

Das Verbandsligateam des FC Pommern Stralsund geht auf die Zielgeraden einer schwierigen Verbandsligasaison. Das Präsidium des Vereins hat in diesem Zusammenhang entschieden, dass die Mannschaft auf dem Weg zum erhofften Klassenerhalt ab sofort von Uwe Kutz geführt wird, dem Karsten Dabergott und Torsten Richter als Co-Trainer zur Seite stehen. Sie lösen damit Dirk Schwerin und Ronald Reinschmidt als Trainer der Pommern ab.
 
Dieser Wechsel erfolgt vor dem Hintergrund der aktuellen Tabellensituation und in dem Bemühen, alle möglichen Schritte für den Klassenerhalt zu unternehmen. Gerade bei den anstehenden schweren Aufgaben in den nächsten Wochen soll nichts unversucht bleiben, um die notwendigen Siege zu erreichen. Wir bedanken uns bei Dirk Schwerin für sein langjähriges Engagement sowohl für unseren Verein als auch für den Stralsunder Fußball und bedauern dabei sehr, dass die intensive und Arbeit und menschlich sehr angenehme Art von Dirk Schwerin in den bisherigen Saisonspielen nicht häufiger mit Punkten für unser Team belohnt wurde. Wir wünschen ihm und Ronald Reinschmidt daher für ihre persönliche Zukunft alles Gute und hoffen, dass sie unserem Verein und dem Fußballsport auch weiterhin freundschaftlich verbunden bleiben.
 
Mit Uwe Kutz haben wir die Mannschaftsleitung einem erfahrenen Trainer übertragen, der seit langen Jahren als Trainer in Stralsund tätig ist und bereits Jugend- wie Männermannschaften unseres Vereins betreute. Bei der aktuellen Aufgabe werden ihn Karsten Dabergott und Torsten Richter unterstützen. Beide sind bereits als Co-Trainer unseres Vereins erfahren und werden die Mannschaft dabei unterstützen, das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen. Wir danken den Trainern, dass sie zum Wohle des Vereins und des Verbandsligafußballs in Stralsund kurzfristig einer Zusammenarbeit in dieser Konstellation zugestimmt haben und wünschen ihnen und der Mannschaft viel Erfolg.
zurück Erstellt am Donnerstag, 01. Mai 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT