Klubkasse.de Banner

​Der FCP entscheidet das Spitzenspiel in der Verbandsliga für sich !


Im Spitzenspiel startete der FC Pommern gut in die Partie. Bereits in der 2. Minute hatte Fiete Quaschner frei vor dem Torwart die Chance die Führung zu erzielen. Leider setzte er den Ball über das Tor. 
In der 12. Minute war es dann soweit , Wilhelm Rybicki konnte dann nach Ablage von Jacob Philippen aus 20 Metern den Ball ins lange Eck einschieben. 
Danach passierte nichts mehr in der 1. Halbzeit. Schwerin machte das von hinten raus sehr gut , Pommern lief immer wieder an und konnte dabei nichts zählbares erreichen. 
In der 2. Halbzeit sollten die Jungs tiefer und kompakter stehen, dabei Nadelstiche in der Offensive setzen. 
Und sie setzten es um. Bereits in der 3. Minute in der 2. Halbzeit flankte Fiete Quaschner mustergültig auf Jacob Philippen der nur noch den Kopf hinhalten musste. 
Pommern lies weiterhin keine Großchancen zu. 
Bis zur 50. Spielminute in der ein Freistoß für Schwerin herhalten musste. Aus 20 Metern konnte unser Torwart Erik Wegner den Ball noch Klasse abwehren , hatte dann aber im Nachschuss keine Chance mehr. Wer jetzt dachte das Pommern nochmal ins schwimmen kam , der hat sich getäuscht. Kurz den Mund abgeputzt und es ging weiter. 
Keine 5 Minuten nach dem Anschlusstreffer erhöhte die Pommern Elf auf 1:3. 
Wiederum vollendete Jacob Philippen freistehend vor dem Torwart, sehenswert war dabei die Vorlage ,Linus Kurkotow mit einem feinen Pass in die Tiefe. 
Den Schlusspunkt setze in der 56. Spielminute mit seinem 3. Treffer in der Partie Jacob Philippen. 
Mustafa Yilmaz läuft alleine auf den Torwart zu , anstatt den Ball selber reinzuschießen bedient er Jacob Philippen. 

Ein Grund für diesen Sieg war wieder einmal eine tolle Mannschaftsleistung und eine sehr gute Defensivarbeit unserer C- Jugend. 

Somit ist die U15 des FC Pommern Stralsund Tabellenführer der Verbandsliga.  

Aufstellung: 

Erik Wegner , Lian Hansen, Till Münsterberg , Hannes Bernhagen , Henning Broß ,Mustafa Yilmaz , Fabian Heindl , Magnus Heindl , Fiete Quaschner , Wilhelm Rybicki (53. Linus Kurkotow) Jacob Philippen (65. Hannes Spohn)
zurück Erstellt am Montag, 23. Okt 2017

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT