Klubkasse.de Banner

C-Junioren besiegen Güstrower SC II mit 8:0

 

Nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel am letzten Wochenende empfingen unsere C-Junioren zum 7.Spieltag den Güstrower SC II. Als klarer Favorit gingen unsere Jungs gegen den Tabellenletzten ins Spiel. Leider konnte die Mannschaft an diesem Tag nicht an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Viel zu wenig Laufbereitschaft, Fehlpässe im Spielaufbau und ein ehrgeiziger Gegner, der mit Mann und Maus verteidigte ließen kein gutes Spiel aufkommen. Zwar lag man nach 10 Minuten schon mit 2:0 in Front, doch waren dies ziemlich klare Torwartfehler des Güstrower Keepers. Die Tore erzielten Lukas Rüter mit einem Fernschuss und Hermann Zacher im Nachsetzen. Nach 21 Spielminuten dann mal ein gelungener Spielzug über die rechte Seite und Dennis Rurik konnte zum 3:0 vollenden. Das 4:0 in der 28. Minute erzielte Marten Bergmann dann wieder im Nachsetzen und der Treffer zum 5:0 Pausenstand fiel nach einem Eckball. Torschütze war Dennis Scholz per Kopf.

In der Halbzeit waren sich Spieler und Trainer zwar einig das man viel zu wenig Spielfreude zeigte,aber es wurde leider auch in der zweiten Halbzeit nicht viel besser. Tobias Tonicke nach Alleingang und zweimal Tobias Wasner konnten das Ergebnis noch auf 8:0 erhöhen, aber insgesamt war das viel zu wenig, was man an diesem Tag zeigte. Positiv beibt aber festzuhalten, daß unsere C-Junioren zu Hause weiter ungeschlagen und mit 24:0 Toren auch ohne Gegentor bleiben.

FC Pommern: Arne Oller, Hannes Niemann, Nicolas Glaser, Dennis Scholz, Tim Müller, Tobias Tonicke, Hermann Zacher, Lukas Rüter, Marten Bergmann, Lennart Palischewski, Dennis Rurik, Marvin Holtfreter, Paul Schulz, Tobias Wasner
zurück Erstellt am Montag, 07. Okt 2013

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT