Klubkasse.de Banner

C-Junioren mit starkem Auswärtssieg

 

Am 6. Spieltag der Landesliga mussten unsere C-Junioren am Sonntag im Auswärtsspiel in Trinwillershagen antreten. Gegen die Spielgemeinschaft Barth/Trinwillershagen, die bis dahin noch ohne Niederlage waren, galt es möglichst dreifach zu punkten um in der Tabelle oben dranzubleiben. Es entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit Möglichkeiten für beide Teams. In der 8. Minute gelang unseren Jungs dann die 1:0 Führung durch Lukas Rüter. Die Flanke zu seinem Kopfballtor kam von Niklas Kollwitz. Das Spiel blieb ausgeglichen, aber nach 28 Minuten gelang dem FC Pommern das 2:0. Das Tor erzielte Marten Bergmann mit einem Schuss ins lange Eck. Trotzdem waren die Trainer nicht ganz zufrieden, da man Barth/Trin zu viel Platz zum Spielen überließ. Drei Minuten vor der Halbzeit kassierte Niklas Kollwitz dann auch noch eine Rote Karte nach einem Gerangel im Mittelfeld.

Jetzt erwartete man natürlich in der 2. Halbzeit ein Sturmlauf der SG Barth/Trin. Aber was unsere Pommernjungs dann in der zweiten Halbzeit leisteten war bärenstark. Die Räume wurden jetzt super eng gemacht und Barth/Trin kam kaum zu Chancen. Anders unsere Pommern. Über links drehte Lukas Rüter jetzt richtig auf und bereitete mit zwei schönen Flanken die Tore zum 3:0 und 4:0 vor. Das 3:0 markierte Marten Bergmann und auf 4:0 erhöhte der inzwischen eingewechselte zweite Torwart Arne Oller. Jetzt war die SG Barth/Trin endgültig geschlagen. In der 56. Minute erhöhte Lennart Palischewski mit einem 16m Schuss ins Dreiangel dann sogar noch auf 5:0. Dies war gleichzeitig der Endstand der Partie. Noch mal ein großes Lob an unsere C-Junioren für die starke Mannschaftsleistung in Unterzahl in der zweiten Halbzeit.

FC Pommern: Tobias Wasner, Hannes Niemann, Nicolas Glaser, Dennis Scholz, Tobias Tonicke, Niklas Kollwitz, Hermann Zacher, Lukas Rüter, Marten Bergmann, Lennart Palischewski, Dennis Rurik, Arne Oller, Jonas Hoge, Marvin Holtfreter
zurück Erstellt am Montag, 30. Sep 2013

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT