Klubkasse.de Banner

U11 geht nicht unter!

 


Auch wenn die Halle gesperrt war, sollte das Training der El-Junioren nicht ausfallen. So wurde kurzerhand der Trainingsort in den HanseDom Stralsund verlegt. Ganz klar stand hier der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Ab auch die ein oder andere Trainingseinheit fand seinen Platz. Denn wo machen Flugkopfballübungen mehr Spaß als im Wasser?

Nach drei Stunden ging es zur Stärkug zum benachbarten Burger-Schnellresturant, wo der Nachmittag mit Pommes und Co. erfolgreich beendet wurde.

 

zurück Erstellt am Sonntag, 15. Jan 2017

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT