Klubkasse.de Banner

C-Junioren besiegen VFL Bergen mit 4:0

 

Am 3. Spieltag der Landesliga hatten unsere C-Junioren den bisherigen Tabellenzweiten VFL Bergen zu Gast. Von Beginn an wollte man Bergen schon in der Abwehr unter Druck setzen. Dieses wurde sehr gut umgesetzt und so gelang schon nach 6 Minuten der Führungstreffer. Einen Fehler des Bergener Torwarts nutzte Hermann Zacher zum 1:0. Nach 11 Minuten dann der Aufreger des Spiels. Dennis Rurik zog mit dem Ball am Fuß allein auf das Bergener Tor und wurde kurz vorm Strafraum von hinten gefoult. Eigentlich eine klare Rote Karte, aber der Schiri zeigte nur Gelb. In der Folge hatten die Pommern noch 3-4 hochkarätige Chancen die Führung klarer auszubauen. Bis zur Pause gelang aber nur noch ein Tor. Den Treffer zum 2:0 erzielte Dennis Rurik.

In der zweiten Halbzeit versuchte Bergen jetzt mit dem Wind im Rücken mehr Druck aufzubauen. In dieser Phase waren die Bergener dem Anschlusstreffer nahe. In der 60. Minute dann die Vorentscheidung. Nach einer Flanke von Lukas Rüter war es Marten Bergmann der zum 3:0 trifft. Jetzt hatte man das Spiel auch wieder besser im Griff und ließ noch gute Gelegenheiten aus. Zwei Minuten vor dem Abpfiff setzte dann Lennart Palischewski mit seinem Tor zum 4:0 den Schlusspunkt unter das Spiel. Damit war im zweiten Heimspiel der zweite Sieg perfekt.

FC Pommern: Tobias Wasner, Hannes Niemann, Dennis Scholz, Nicolas Glaser, Tobias Tonicke, Niklas Kollwitz, Lennart Palischewski, Lukas Rüter, Marten Bergmann, Hermann Zacher, Dennis Rurik, Jonas Hoge, Marvin Holtfreter, Tim Müller
zurück Erstellt am Montag, 02. Sep 2013

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT