Klubkasse.de Banner

U15 verliert gegen Neubrandenburg

 

Gegen einen Favoriten um den Staffelsieg hatte unsere U15 ein hartes Los am Wochenende.

Auf schwerbespielbaren Rasen taten sich unsere Jungs in den ersten 20.Minuten sehr schwer. Neubrandenburg drückte den FCP in die eigene Hälfte und zwang Pommern immer wieder zu Fehlern.
Zwei schnelle Tore brachte auch nicht mehr Ruhe in die neuformierte Verteidigung. In allen Mannschaftsteilen war Neubrandenburg immer schneller am Ball und den bekannten Schritt zu spät.
In der 21. Minute dann die erste Chance für den FCP durch Fiete Quaschner der aber den Torwart aus sieben Metern den Ball in die Arme schoss. Vier Minuten später aber ein guter Angriff über Jacob Phillippen der eine massgenaue Flanke auf Tom Felgenhauer schlug und dieser köpfte zum 1:2 ein.
Pommern jetzt mit mehr Selbstvertrauen, hatte noch eine dicke Chance durch Paul Sternke der sich den Ball aber zu weit vorlegte und im 1:1 gegen den Torwart verliert.

Zweite Halbzeit spielte Neubrandenburg dann wieder Richtung Stralsunder Gehäuse, doch Pommern verteidigte jetzt entschlossener. Pommern blieb bei Kontern gefährlich, aber beiden Mannschaften gelang kein Tor mehr. Bis zum Schluss war es sehr spannend.



Aufstellung

FC Pommern Stralsund: Nick Matthies, Hermann Knuth, Florian Wobig, Torben Köhler, Till Münstenberger, Levi Ohm, Aaron Bielesch, Jacob Philippen (45' Lukas Golla), Tom Felgenhauer, Fiete Quaschner (52' Mustafa Yilmaz)


 
zurück Erstellt am Dienstag, 25. Okt 2016

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT