Klubkasse.de Banner

C-Junioren festigen 2. Tabellenplatz

 

Am Sonntag den 5.4. reisten unsere C-Junioren zum Auswärtsspiel nach Teterow. Wie auch schon im letzten Spiel hatte man nur noch zwölf gesunde Spieler zur Verfügung.
 
Das hielt unsere Jungs aber nicht davon ab, wie die Feuerwehr zu starten. Es waren gerade 30 Sekunden gespielt, da zappelte der Ball schon im Netz des Teterower Tores. Lukas Rüter startete links durch bis zur Grundlinie und seine Flanke vollendete Marten Bergmann zum 0:1. Weiter ging es Richtung Teterower Tor. Nach 9 Minuten war Lukas erneut frei durch, doch sein Schuss landete am Pfosten. Bis zur Halbzeit erspielten sich unsere Pommern noch einige Chancen, jedoch mangelte es an der Chancenverwertung.

Nach 5 Spielminuten in der zweiten Halbzeit verletzte sich Lennart Palischewski. Beim Kopfballduell knallte er mit seinem Gegenspieler zusammen und blieb am Boden liegen. Der Schiedsrichter unterbrach die Partie und ließ einen Krankenwagen rufen. Lennart wurde ins Krankenhaus gefahren, was die Mannschaft wohl etwas schockierte. Denn nun war ein Bruch im Pommernspiel und Teterow konnte die Partie offen gestalten. Ein Tor gelang den Gastgebern allerdings nicht. In der letzten Minute machten unsere Pommern dann den Sack zu. Nach Pass von Lukas traf Julius Tacke zum 0:2 Endstand für den FC Pommern. Mannschaft, Trainer und Eltern waren zufrieden und wünschen Lennart auf diesem Wege gute Besserung.

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr müssen unsere Jungs dann auf dem Dänholm gegen die D1 des FC Hansa antreten.
zurück Erstellt am Donnerstag, 10. Apr 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT