Klubkasse.de Banner

C-Junioren siegen beim VFL Bergen

 

Unter denkbar schlechten Voraussetzungen starteten unsere C-Junioren am Samstag zum Auswärtsspiel nach Bergen. Gleich 8 Spieler meldeten sich bis Freitagabend krank oder verletzt ab. Da nur noch elf Spieler darunter zwei Torleute zur Verfügung standen bat man die D-Junioren um Unterstützung. Danke an Moritz Schumann und Jonas Rinow das sie sich zur Verfügung stellten.
 
Trotz der Personalprobleme kamen unsere Pommern gut ins Spiel. Auf dem schwer bespielbaren Rasen im Bergener Stadion hielt man läuferisch und kämpferisch sehr gut dagegen und konnte in der 18. Minute durch Lukas Rüter in Führung gehen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Bergen die große Chance zum Ausgleich, jedoch ging der Schuss am Tor vorbei.
 
Die zweite Halbzeit war ziemlich ausgeglichen, wobei unsere Pommernjungs die größeren Möglichkeiten hatte. Dennis Rurik aus zehn Metern übers Tor, Lukas Rüter im eins gegen eins am langen Pfosten vorbei und Lennart Palischewski mit Volleyabnahme übers Tor hätten alles klar machen können. Und so kam es wie fast immer im Fußball. Vorne die Chancen nicht genutzt und hinten kassierte man nach kurzem Durcheinander im Strafraum den Ausgleich der Bergener. Zehn Minuten waren jetzt noch zu spielen und beide Mannschaften wollten den Sieg. Angetrieben von Kapitän Max Reipschläger setzte man Bergen jetzt nochmal voll unter Druck. Drei Minuten vor Abpfiff gelang unseren Pommernjungs der viel umjubelte Siegtreffer durch Marvin Holtfreter nach Vorarbeit von Lukas Rüter. Eine tolle kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft!
 
Hervorheben möchten die Trainer noch Torwart Arne Oller, der als Feldspieler agierte und sich Bestnoten verdiente.
zurück Erstellt am Montag, 24. Mär 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT