Klubkasse.de Banner

Herbstmeister

U19 - SV Gützkow
4:0


In keinem guten Spiel schafften es die Pommernjungs, zur Halbzeit eine zwei Tore Führung mit in die Kabine zu nehmen. 
Die Gäste spielten mutig mit und hatten große Chancen auf ein Tor. Stralsund konnte sich bei Schulz bedanken, das Spiel zu Null beendet zu haben. 
Seine Premiere im Trikot des FCP feierte Förster, der sich mit einem Tor auch gleich gut einfügte. 
Auch Trommer feiere seine Torpremiere, seine verunglückte Flanke landete im Tor. In der zweiten Hälfte konnte der eingewechselte Leplow das Ergebnis noch auf 4:0 hochschrauben. 
Am Ende bleibt ein Sieg und ein positives Fazit. Denn mit fünf Punkten Vorsprung dürfen sich die Jungs von Trainer Rodewald Herbstmeister nennen. 


Aufstellung:

Schulz, Trommer (55' Lüsch), Brandt, Mierswa (55' Zorn), Köster, Butz, Winkler, Hochbaum (55' Leplow), Litzinger, Hoffmann, Förster (55' Schädlich)


Tore:
1:0 12min Förster
2:0 34min Trommer
3:0 83min Leplow
4:0 85min Leplow
zurück Erstellt am Sonntag, 29. Nov 2015

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT