Klubkasse.de Banner

Pommernteam weiter siegreich

 

FC Pommern Stralsund U19 - TSV Einheit Tessin 6:0
26.September 2015 I 09:30Uhr I Primus Immobilien Arena - Stralsund
 

 
Die Pommernjungs spielten von Beginn an mutig nach vorne, im letzten Drittel fehlte aber noch die Durchschlagskraft. Der Gast aus Tessin verriegelte den eigenen 16er mit neun Spielern und Libero und versuchte durch gezielte Konterangriffe die Pommerndefensive in Verlegenheit zu bringen. Dies klappte im ersten Abschnitt zweimal, jedoch konnte Schulz die Torchancen des Gästestürmers vereiteln.
Zwei Tore sollten es in der ersten Halbzeit für die Pommern aber doch noch sein.Nachdem alleine Leplow viermal aus kurzer Distanz scheiterte, war es Hallenberger, der nach schöner Vorarbeit von Hochbaum die Führung für sein Team erzielen konnte.
Kurz vor der Pause krönte Hochbaum seine starke Leistung mit einem Tor zum 2:0.
Die zweite Hälfte der Partie verlief aus Sicht der Pommern besser. In einer starken Phase belohnten sich die eingewechselten Köster und Hoffmann jeweils mit einem Tor.Keine zwei Minuten später schaffte auch Leplow seinen verdienten Treffer an diesem Tage. Weitere hochkarätige Chancen wurden teilweise schlampig vergeben, sodass es am Ende nur noch Winkler vorbehalten war einen Treffer zu erzielen. Am Ende ein verdienter und klarer Erfolg gegen einen gut kämpfenden Gegner aus Tessin.
 
Nach drei Spieltagen rangiert die U19 mit einem Torverhältnis von 25:0 und voller Punkteausbeute auf dem ersten Platz. Das nächste Spiel bestreiten die Pommernjungs beim Tabellenvierten PSV Ribnitz-Damgarten.
 
Aufstellung:
Schulz, Becker (64' Markgraf), Zorn, Brandt, Litzinger, Butz (71' Gabel), Rurik (54' Hoffmann), Winkler, Hochbaum (54' Köster), Leplow, Hallenberger
 

Tore: 
1:0 17min Hallenberger
2:0 42min Hochbaum
3:0 60min Köster
4:0 61min Hoffmann
5:0 62min Leplow
6:0 73min Winkler
zurück Erstellt am Montag, 28. Sep 2015

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT