Klubkasse.de Banner

U19 mit gutem Comeback

 

Die neu formierte U19, seit dieser Saison wieder aktiv im Spielbetrieb dabei, gewinnt ihr erstes Spiel.
Gegen den Gastgeber aus Dargun/Gnoien taten sich die Stralsunder die ersten paar Minuten schwer, gegen einen extrem tiefstehenden Gegner.  
Nach dem zögerlichen Beginn, gab es das ganze Spiel nur eine Richtung und diese hieß Reimer, Torwart des Gastgebers. 
Die U19 verpasste es schon zu Beginn das Spiel mit einer deutlichen Führung zu entscheiden. 
Nach einer katastrophalen Chancenauswertung, stand es zur Halbzeit 0:3. 
Hallenberger mit einem Elfmeter, Jähnig mit einem Kopfball und  "Comebacker" Winkler sorgten für die ersten Tore der noch jungen Saison. 
In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Pommern in allen Belangen klar überlegen und mit dominantem Spiel, aber mit einer Chancenverwertung "zum Haare raufen". 
Am Ende konnten Hoffmann, Hochbaum, Neuzugang Leplow mit einem Dopplpack, Winkler und Hallenberger mit jeweils drei Toren, das Ergebnis auf 11:0 hochschrauben. 

Aufstellung U19:

Wasner (24' Schulz), Becker (46' Klatt), Brandt, Jähnig, Köster, Rurik, Hoffmann, Winkler, Leplow, Litzinger (46' Hochbaum), Hallenberger
zurück Erstellt am Montag, 14. Sep 2015

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT