Klubkasse.de Banner

C-Junioren feiern 2:0 Auswärtssieg

 

Am 7.Spieltag reisten unseren C-Junioren zum Auswärtsspiel nach Güstrow. Da die Güstrower in der Tabelle direkt vor unseren Jungs lagen erwartete man ein umkämpftes Spiel. Klar war aber auch, das man Güstrow mit einem Sieg in der Tabelle überholen kann.
 
So traten unsere Jungs dann auch selbstbewusst und dominant auf. Güstrow kam spielerisch kaum mal in Tornähe. Immer wieder wurden die Bälle von der Pommernabwehr abgefangen und Gegenangriffe gestartet. In der 18. Minute dann die verdiente Führung für unsere Jungs. Nicolas Glaser fasste sich ein Herz und knallte den Ball aus 20 Metern ins Güstrower Tor. In der Folge bestimmte man das Spiel und man hatte nie den Eindruck das es heute schiefgehen kann.
 
Dann aber sorgte der Schiedsrichter kurz vor der Halbzeit für eine Schrecksekunde. Nach Abschlag von Torwart Arne Oller plötzlich ein Pfiff und der Schiri gab Freistoß am 16er. Angeblich hatte Arne die Linie übertreten. Der Freistoß brachte dann aber nichts ein und es ging mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit.

In Halbzeit 2 das selbe Bild. Die Pommern spielbestimmend, nutzen aber die Chancen nicht und Güstrow mit zu wenig Durchschlagskraft. So dauerte es bis zur 64. Minute bis die endgültige Entscheidung fiel. Schöner Doppelpass am Strafraumeck zwischen Dennis Rurik und Lennart Palischewski und Lennart hatte aus 16 Metern halblinks freie Schussbahn. Sein Schuss schlägt im rechten oberen Eck ein und es stand 2:0 für unsere Pommernjungs.
 
Dies war dann auch der Endstand in der Partie und der 4. Sieg in Folge für unsere C-Junioren. 

FC Pommern: 
Arne Oller, Hannes Niemann, Nicolas Glaser, Kevin Sommer, Hermann Zacher, Dennis Scholz, Moritz Schumann, Lennart Palischewski, Nico Dräger, Dennis Rurik, Yanick Koska, Jonas Brunk, Marvin Holtfreter, Jonas Richter, Richard Jesse
zurück Erstellt am Sonntag, 09. Nov 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT