Klubkasse.de Banner

AvD-Cup beim Rostocker FC

 

Die A-Junioren des FC Pommern Stralsund waren an diesem Samstag zum AvD-Cup beim Rostocker FC eingeladen.In einem hochklassigem Turnier hatten sich die Pommernjungs mit dem FSV Nordost Rostock, dem Hamburger SV und dem FSV Bentwisch auseinander zu setzen.

Nach einem 3:2 Sieg gegen Nordost Rostock und einem 2:0 Sieg gegen den HSV folgte eine ernüchternde 3:7 Niederlage gegen den FSV Bentwisch. Trotzdem standen die Stralsunder im Halbfinale. Der Gegner der gastgebende Rostocker FC konnte in letzter Minute mit 2:1 bezwungen werden.Im 2 Halbfinale gewann der FSV Bentwisch gegen Motor Süd Neubrandenburg mit 5:2. Somit kam es im Finale erneut zum Duell zwischen dem FSV Bentwisch und dem FC Pommern Stralsund.
 
 
In einem packendem Finale stand es am Ende unentschieden 4:4 Das entscheidende 9 Meterschiessen entschieden die Stralsunder fůr sich. Entscheidender Spieler war auf Stalsunder Seite der Torwart HANNES BROSE der selbst einen 9 Meter verschoss danach aber zwei 9 Meter hielt. Somit holten die A -Junioren den Siegerpokal sowie den großen Wanderpokal des AvD an den Sund. Eine starke Mannschaftsleistung krönte TORBEN SAWATZKI mit seinen 4Treffern. Nun gilt es diese starke Mannschaftsleistung zu konservieren um den Klassenerhalt in der Verbandsliga in der am nächsten Wochenende beginnende Růckrunde zu erreichen.
zurück Erstellt am Montag, 24. Feb 2014

WERDEN SIE SPONSOR

TRAINER GESUCHT

NACHWUCHS GESUCHT

UNSER STANDORT